Geschrieben am 14. 10. 2019

Der Weihnachtsmarkt in Erfurt

Der feine Duft von Lebkuchen und Glühwein, festlicher Adventsschmuck und weihnachtliche Melodien: Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt gehört zur Adventszeit einfach dazu, um sich in (vor-)weihnachtliche Stimmung zu versetzen.
 
In Thüringen ist der Weihnachtsmarkt der Landeshauptstadt Erfurt der größte. Und nicht nur das: Er gilt auch als einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands – und sogar in ganz Europa! Das bestätigte 2018 eine Online-Umfrage unter Teilnehmern aus der ganzen Welt: Dort erreichte der Erfurter Weihnachtsmarkt den 5. Platz und landete bei der Wahl zum schönsten Weihnachtsmarkt somit direkt hinter Tallinn, Budapest, Straßburg und Wien.
 
Jahr für Jahr begeistert der Erfurter Weihnachtsmarkt weit über 1,5 Millionen Besucher mit seinem ganz eigenem Charme: Die Innenstadt ist stimmungsvoll beleuchtet, rund um den Domplatz und in den malerischen Gassen der historischen Altstadt wird eine einzigartige Atmosphäre geschaffen. Der Mariendom und die Severikirche, eines der Wahrzeichen der Stadt Erfurt, bilden die ideale Kulisse für den Weihnachtsmarkt, der Dich verzaubern wird.

Weihnachtsmarkt_Erfurt

Viele Attraktionen auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt

Schlendere vom Erfurter Dom über den Fischmarkt, die Schlösserbrücke und die Krämerbrücke bis hin zum Anger und zum Willy-Brandt-Platz und lass Dich in weihnachtliche Stimmung versetzen. An mehr als 200 Ständen findest Du neben weihnachtlichen Leckereien auch allerhand Handwerkliches zum Verschenken oder Selberschenken. Diverse Attraktionen und das vielfältige Rahmenprogramm auf der Weihnachtsmarktbühne des Domplatzes bieten viele Highlights für die großen und kleinen Besucher.
 
So ist die Weihnachtskrippe mit ihren 14 handgeschnitzten, lebensgroßen Holzfiguren ein besonderer Blickfang, ebenso wie die original Erzgebirgische Weihnachtspyramide, die mit 14 Metern eine imposante Höhe aufweist. Der liebevoll gestaltete Märchenwald auf dem Domplatz nimmt die kleinen Besucher wie schon in den vergangenen Jahren wieder mit in eine Welt voller Fantasie und bringt Kinderaugen zum Leuchten. Vom Riesenrad hast Du einen schönen Überblick über das weihnachtlich Geschehen.
 
Kulinarisch erwartet Dich natürlich auch einiges: Thüringer Spezialitäten wie die weltbekannte Thüringer Bratwurst oder ein leckerer Stollen, der in der thüringischen Landeshauptstadt liebevoll "Erfurter Schittchen"genannt wird, dürfen beim Besuch auf dem Weihnachtsmarkt Erfurt ebenso wenig fehlen wie Glühwein, Feuerzangenbowle und Kinderpunsch.

Öffnungszeiten

Der Erfurter Weihnachtsmarkt findet vom 26.11. bis zum 22.12.2019 statt.

Montag:
Dienstag:
Mittwoch:
Donnerstag:
Freitag:
Samstag:
Sonntag:

10:00 - 20:00 Uhr
10:00 - 20:00 Uhr
10:00 - 20:00 Uhr
10:00 - 21:00 Uhr
10:00 - 22:00 Uhr
10:00 - 22:00 Uhr
10:00 - 20:00 Uhr